Zertifizierter Sachverständiger für Objektsicherheit

ÖNORM B1300 – Objektsicherheitsprüfung für Wohngebäude

Die ÖNORM B1300 wird als qualifizierte Empfehlung gesehen und ist nicht rechtsverpflichtend.

Als Eigentümer von Wohngebäuden tragen Sie Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit in Ihrer(n) Gebäuden. Gefährdungshaftung nach § 1319 ABGB

Sorgfaltspflicht der Gebäudesicherheit.

Liegenschaftseigentümer die sich nicht um Ihre Objekte kümmern, handeln fahrlässig und sind im Schadensfall haftbar.

Wir übernehmen Verantwortung aus juristischer Sicht.

Unsere Kompetenz ist Ihre Sicherheit.
Wir prüfen ihre Immobilie zur vollsten Zufriedenheit um den Wert der Sache zu erhalten.

THEMENBEREICHE

Analyse von Gefahren nach Unwettern und Umweltereignissen.
Bestandsaufnahme und Evaluierung mit Foto – Dokumentation.
Spätfolgenerkennung – Risikoanalyse
Periodischen Objektbegehungen und Erstellung von Mängellisten
Einhalten der Prüfungen nach dem „Stand der Technik“.
Zerstörungsfreie Sichtkontrolle


Ausgenommen sind vermietete Objektflächen.